Impfung individuell – die „etwas andere“ Impfung

Vielfältige Faktoren bestimmen, welche Impfungen für genau Ihr Tier notwendig sind, welche möglich sind und welche eigentlich gar nicht notwendig sind:

 

  • Alter (Welpe, Senior,…)
  • Wohngebiet (Tirol, Burgenland,..)
  • Lebensumstände (in der Großstadt lebend, auf dem Land mit Freilauf,…)
  • Gebrauchszwecke (Jagdhund, Therapiehund, Familienhund,…)
  • Mögliche Auslandsaufenthalte/Reisen (wenn JA, in welche Länder?)
Katze bei Impfung

Die Vetmed Uni Wien empfiehlt:

„Eine individuelle tierärztliche Beratung und generelle Aufklärung der TierhalterInnen über die einzelnen Impfungen ist essenziell. Jede Impfung bedarf einer Risiko-Nutzen-Analyse durch die TierärztInnen. Gleichzeitig gilt es, Überimpfung zu vermeiden, um das Risiko für etwaige Nebenwirkungen (z. B. lokale Schwellungen an der Injektionsstelle) so gering wie möglich zu halten. Zudem ist es wichtig, den optimalen Zeitpunkt für die einzelnen Impfungen abzuklären.“

Die passende Impfung für Ihr Tier

Wir impfen nach den entsprechenden Empfehlungen des Impfstoff-Herstellers (basierend auf dessen wissenschaftlichen und medizinischen Daten zu Wirksamkeit und Sicherheit) und vermeiden „Kombinationsimpfstoffe“, die mehr als 3 Impfkomponenten auf einmal enthalten.

Im Zuge der Impfung wird Ihr Tier nicht nur klinisch sondern auch chiropraktisch und nach TCVM untersucht. Dabei werden kleine „Dysbalancen“ sofort behandelt, um die Entstehung von „größeren Problemen“ zu verhindern.

Eine Ernährungsanamnese und individuelle Beratung gehören für uns selbstverständlich im Sinne einer erfolgreichen Gesundheitserhaltung und Krankheitsprävention dazu.

    Freuen Sie Sich auf das Erlebnis unserer Fear Free™ und Cat Friendly® Praxis.

    Impfungen für Hunde und Katzen bieten wir derzeit nur in der Praxis Eisenstadt an.

    Impfungen für Pferde bieten wir in der Gegend von Mattersburg/Eisenstadt bis Neunkirchen/Wr. Neustadt an.

    WICHTIG: Da Impfungen generell gut planbar sind und wir Ihr Tier individuell mit genau dem Impfstoff impfen, der dafür am besten geeignet ist, informieren Sie uns bitte mindestens 1 Woche vor dem geplanten Termin. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf um den entsprechenden Impfstoff vom Hersteller zu ordern.